Dieser Text wird in allen Browsern angezeigt, die nicht Internet Explorer heissen. Beispiel: Sie haben keinen Flashplayer installiert.
    Regist
"The Burning Crusade" - Fazit nach 2 Wochen
Nachricht

Dies ist die erste News der WoW-Sektion. "The Burning Crusade" ist vor 2 Wochen als erste Erweiterung zu World of Warcraft erschienen, und nachdem sich das Levelfieber allm?hlich mit den ersten 70ern gelegt hat geht die
Raidgemeinschaft "Arthas-Allianz" (Server:Arthas, Fraktion:Allianz) mit gro?en Schritten auf die n?chsten Instanzen zu.


Seit Weihnachten haben wir erfolgreich BWL (Blackwinglair - Pechschwingenhort) gemeistert, und mittlerweile clearen wir die Instanz an einem Abend, ebenso MC (Molten Core - Geschmolzener Kern), welches wir immernoch bespielen (und wir sind anscheinend auf unserem Server die einzigen, die diese beiden Instanzen noch bespielen - und das meist noch mit vollen 40 Leuten).
Ab 12.2. werden wir uns auch an die n?chste gro?e 40er Instanz wagen. Naxxramas. Wir haben uns entschieden diese Instanz zu besuchen, da sich die Taktiken, die man bei den Bossk?mpfen braucht sicher hilfreich beim bespielen der BC-Instanzen sein werden, und einfach weil man es "gesehen haben muss".
Dort werden wir es mit Untoten, schrecklichen Monstern und allerhand von ?blen Gegnern zu tun bekommen. Ob uns da die erh?hte Levelstufe positiv oder negativ unterst?tzt sei dahingestellt.
Alles in allem hatte die Allianz einen positiven Start in die Erweiterung, und wir werden sehen, was die Zukunft bringt.


Kommentare für "The Burning Crusade" - Fazit nach 2 Wochen
# 2 von kunstwerkk
der ist immer erstrangig marlin...

;O)

kunstwerkk/aka Chronox
# 1 von Marlin
die zukunft bringt uns schmerzen vieeel schmerzen....nee im ernst in erster linie spass hoffe ich^^